Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Internet Explorer (IE) Browser. Damit die Webseite korrekt angezeigt wird, benötigen Sie mindestens IE 9. Sie können einen aktuellen Browser gratis herunterladen.


Internet Explorer jetzt herunterladen

Wachtelbrust in Aspik auf Mesclinsalat

HUG Snack-Tartelettes Carré 7 cm

Rezept von Armin Ludwig, törtchentörtchen, Köln 1. Sieger HUG-Wettbewerb „Tartelettes Phantasia 2010“

Zur Rezeptspezifikation

Verwendete HUG-Produkte

 

 

Rezept für 10 Personen

HUG Snack-Tartelettes Carré 7 cm mit Wachtelbrust in Aspik auf Mesclinsalat Wachtelbrust in Aspik

  • Zutaten
  • 5 Wachtelbrüste
  • 10 Orangenfilets
  • 200 ml Hühnerfonds
  • 3 Blatt Gelatine
  • 50 ml Weißwein
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zesten einer Orange
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie, Thymian 

 

  • Zubereitung
  •  
  • Die Wachtelbrüste mit Knoblauch und klein gewürfelter Schalotte und Thymian in Olivenöl scharf anbraten, mit Weißwein ablöschen
  • Anschließend herausnehmen und in kleine Würfel schneiden
  • Die Orangenfilets halbieren
  • Die gewürfelte Wachtelbrust mit den Orangenstückchen und Zesten in 5 cm große Halbkugeln füllen

    • Aspik
    • Den Geflügelfond etwas einkochen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken
    • Die ausgedrückte Gelatine im Fond auflösen
    • Mit dem Gelee die Halbkugeln ausfüllen, im Kühlschrank fest werden lassen

          HUG Snack-Tartelettes Carré 7 cm mit Wachtelbrust in Aspik auf Mesclinsalat Salat Vinaigrette

          • Zutaten
          • 70 g Mesclinsalat
          • 40 g Olivenöl
          • 10 g Balsamicoessig
          • 40 g Orangensaft
          • 20 g Geflügelfonds
          • ½ Schalotte
          • ¼ Knoblauchzehe 
          • Salz, Pfeffer
          • Petersilie, Schnittlauch

           

          • Zubereitung
          •  
          • Alle Zutaten zusammengeben und mit den Gewürzen abschmecken
          • Salat putzen, waschen

          HUG Snack-Tartelettes Carré 7 cm mit Wachtelbrust in Aspik auf Mesclinsalat Deko / Anrichten

          • Zutaten
          • 10 Pekanüsse
          • 190 g Zucker
          • 15 g Glucose
          • 30 g Wasser

           

          • Zubereitung
          •  
          • Zucker, Glucose und Wasser karamellisieren und auf ein Silpat geben
          • Etwas abkühlen lassen und den Zucker zum Seidenglanz ziehen
          • An einer Seite dünn ausformen
          • Die Pekanuss sofort mit dem Karamell hauchdünn umschließen und einen Faden ziehen

          • Anrichten
          • Die Vinaigrette mit dem Salat vermischen und alsdann die Tartelettes randhoch befüllen
          • Die gefüllte Halbkugel mittig auf das Tartelette setzen
          • Als letztes die karamellisierte Pekanuss ansetzen
          • Kalt servieren