Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Internet Explorer (IE) Browser. Damit die Webseite korrekt angezeigt wird, benötigen Sie mindestens IE 9. Sie können einen aktuellen Browser gratis herunterladen.


Internet Explorer jetzt herunterladen

Choux mit Morchelfüllung und Spargeln

HUG Choux pur beurre 7.5 cm

Eine exklusive HUG Vorspeise – speziell kreiert von Spitzenkoch Oskar Marti, Restaurant Moospinte, Münchenbuchsee

Zur Rezeptspezifikation

Verwendete HUG-Produkte

 

 

Rezept für 10 Personen

HUG Choux mit Morchelfüllung und Spargeln -

  • Zutaten
  • 15 weisse Spargeln; gekocht
  • Frische Kräuter

  • Morchelmousse
  • 150 g frische Morcheln; geputzt, gewaschen und geschnitten
  • 1 grosse Schalotte; fein gehackt
  • 30 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 1 Spritzer Cognac
  • ½ dl Bratenjus
  • 2 dl Milch
  • 3 Blatt Gelatine; in kaltem Wasser eingeweicht
  • 2 dl geschlagener Rahm
  • 1 EL Bärlauchpaste
  • Salz, Pfeffer 

 

  • Zubereitung
  •  
  • Die Schalotten und die Morcheln kurz in einer Pfanne im Butter dünsten, leicht mit Mehl bestäuben, mit Cognac und Bratenjus ablöschen, aufkochen und in der Milch ca. 5 Minuten gut kochen
  • Alles im Mixer fein mixen
  • Die gut ausgepresste Gelatine, die Bärlauchpaste, Salz und Pfeffer in die noch warme Masse geben
  • Küchen-warm auskühlen lassen und zuletzt den geschlagenen Rahm darunter ziehen
  • In eine passende Schüssel geben und ca. 3-4 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen
  • Kurz vor dem Servieren die Windbeutel aufschneiden
  • Die Spargelspitzen 4cm lang schneiden und der Länge nach halbieren
  • Den Rest der Spargeln in feine Scheiben schneiden und in die Beutel verteilen
  • Mit einem in heisses Wasser getauchten Esslöffel kleine Coquilles aus der Morchelmousse stechen
  • Anrichten und mit den Spargelspitzen ausgarnieren
  • Nach Wunsch mit frischen Kräutern garnieren