Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Internet Explorer (IE) Browser. Damit die Webseite korrekt angezeigt wird, benötigen Sie mindestens IE 9. Sie können einen aktuellen Browser gratis herunterladen.


Internet Explorer jetzt herunterladen

Pina Colada

HUG Mini Choco-Tartelettes 3.8 cm

Verwendete HUG-Produkte

 

 

Rezept für 10 Personen

Pina Colada Ananasragout

  • Zutaten
  • 25 g Zucker
  • 100 g Ananaswürfel, klein
  • 10 ml Rum, braun

 

  • Zubereitung
  •  

  • Den Zucker schmelzen lassen, wenn er braun wird und anfängt zu schäumen die Ananas dazu geben
  • Kurz durchschwenken und den Rum beigeben. Solange kochen lassen bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist
  • Die Ananas umfüllen und zugedeckt bis zur Verwendung aufbewahren

Pina Colada Kokosgelee

  • Zutaten
  • 125 ml Kokosmilch, ungesüsst
  • 15 g Zucker
  • 1 g Agar-Agar
  • 5 ml Rum, weiss
  • Kokosraspel

 

  • Zubereitung
  •  

  • Alles miteinander vermischen und einmal kräftig aufkochen lassen
  • 1 cm hoch in ein flaches Gefäß füllen, bei Raumtemperatur anziehen lassen, dann kalt stellen
  • Wenn es fest geworden ist, mit einem Ausstecher (Ø 3cm) 10 Kreise ausstechen
  • Die Kreise kurz vor dem Anrichten in Kokosraspel wenden

Pina Colada Rum-„Kaviar“

  • Zutaten
  • 80 ml Wasser
  • 30 ml Rum, braun (z.B. Myers)
  • 15 g Zucker
  • 1 g Algin (Texturas

 

  • Zubereitung
  •  

  • Alle Zutaten mit einem Mixstab verarbeiten
  • Um eventuelle Luftblasen zu entfernen entweder vakuumieren oder über Nacht stehen lassen
  • Die Masse in eine Spritze aufziehen und in ein Clacicbad (Wasser mit 3% Calcic angereichert) tropfen
  • Ca. 30 Sek. darin lassen und mit einem Sieblöffel in klarem Wasser abspülen. Diesen Vorgang am besten kurz vor dem Servieren durchführen
  • Die HUG Tartelettes mit dem Ananasragout füllen, Kokosgeleescheiben darauf setzten und mit Kaviar garnieren