Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Internet Explorer (IE) Browser. Damit die Webseite korrekt angezeigt wird, benötigen Sie mindestens IE 9. Sie können einen aktuellen Browser gratis herunterladen.


Internet Explorer jetzt herunterladen

Mais - Passionsfrucht - Caroblukäse

HUG Mini Dessert-Tartelettes 4.2 cm

Rezept von Karim Robert Schumann, Romantikhotel Residenz am See, Meersburg 2. Sieger HUG-Wettbewerb „Tartelette Phantasia 2012“

Zur Rezeptspezifikation

Verwendete HUG-Produkte

 

 

Mais - Passionsfrucht - Caroblukäse HUG Mini Dessert-Tartelettes 4.2 cm

  • Zutaten
  • 400 g Mais
  • 300 g Sahne
  • 100 g Mascarpone
  • 1 Blatt Gelatine
  • 300 g Zucker
  • 1 g Agar Agar
  • 50 g Butter
  • 50 g Maiskörner
  • 200 g Passionsfruchtmark
  • 100 g Caroblukäse
  • 10 Schnittlauchspitzen
  • 10 kleine Kerbelspitzen
  • 1 Zitrone
  • 4 Passionsfrüchte

 

  • Zubereitung
  •  
  • 300g Mais mit 100g Zucker und 200g Sahne in einem Topf weich kochen, mixen und passieren
  • Das eingeweichte Blatt Gelatine dazugeben und die Mascarpone unterheben
  • Mit dem Saft der Zitrone abschmecken
  • In eine Pralinenform füllen und einfrieren
  • Aus dem Caroblukäse 10 kleine Sticks schneiden und den Rest mit etwas Sahne glatt rühren und in einen Spritzbeutel füllen
  • 100g Zucker in einem Topf karamelisieren lassen, mit 50g des Passionsmarks ablöschen und den restlichen Mais dazugeben
  • Die Passionsfrüchte auskratzen und ebenfalls in den Topf geben
  • Alles kurz köcheln lassen und mit der Butter abbinden
  • Nochmals 100g Zucker karamelisieren, mit 100 g Passionsfruchtmark ablöschen und kurz stehen lassen
  • Aus den Maiskörnern Popcorn herstellen und in den Passionsfruchtsud geben, alles kurz karamelisieren lassen
  • Anschließend auf ein Backpapier schütten und im Ofen bei 70°C knusprig werden lassen
  • Das restliche Passionsfruchtmark aufkochen, Agar Agar einrühren und erkalten lassen
  • Mit dem Mixer cremig mixen und in einen Spritzbeutel füllen

  • Anrichten
  • In die Böden der Tartelettes jeweils etwas vom Mais-Passionsfruchtragout geben
  • In die Mitte die Maispraline setzen und ausgarnieren mit Käsecreme, Käsestick, Popcorn, Kerbel, Schnittlauch und Passionsfruchtsauce